Wasserbausteine - Größen- und Gewichtsklassen - Gesteinsarten - Bonke-Baulogistik - Entsorgungen - Baustoffe - Transporte

Direkt zum Seiteninhalt

Wasserbausteine - Größen- und Gewichtsklassen - Gesteinsarten

Baustoffe > Infos
Wasserbausteine - Information Allgemein
Wasserbausteine sind unbearbeitete Bruchsteinbe gemäß den technischen Lieferbedingungen für Wasserbausteine (TLW) in unterschiedlichen Größen- oder Gewichtsklassen. Diese Steine werden für dauerhafte Uferbefestigungen von Wasserbauwerken, Regenrückhaltebecken sowie Hängen und Ingenieurbauten eingesetzt.

Die geometrischen, physikalischen und chemischen Anforderungen sowie die Anforderungen an die Dauerhaftigkeit sind in der DIN 13383 Teil 1 geregelt.

Es werden 3 Klassen unterschieden:
  1. Größenklassen | CP (Coarse Particles)
  2. leichte Gewichtsklassen | LMA (Light Mass Kategorie A) und LMB (Light Mass Kategorie B)
  3. schwere Gewichtsklassen | HMB (Heavy Mass Kategorie A) und HMB (Heavy Mass Kategorie B)

Die Kategorien A und B bei den Gewichtsklassen unterscheiden sich lediglich in der Anforderung an das durchschnittliche Steingewicht, was nur bei der Kategorie A relevant ist.
Die nachfolgende Tabelle liefert einen Überblick über die einzelnen Klassen mit den jeweiligen Kategorien, Abmessungen bzw. Gewichten. Die Angaben zu d50 und d90 entstammen dem DWA-Merkblatt 509 [3] und werden für verschiedene Bemessungsaufgaben herangezogen:

WBS CP 90/250

WBS LMB 10/60

Klasse
Kategorie
Steingröße bzw. Steingewicht
d50 (d/m) [mm]
d90 [mm]
Größenklassen (CP)
CP45/125
45 bis 125 mm
90125
CP63/180
63 bis 180 mm125180
CP90/250
90 bis 250 mm180250
Leichte Gewichtsklassen (LMB)
LMB5/40
5 bis 40 kg220300
LMB10/60
10 bis 60 kg270350
LMB40/200
40 bis 200 kg400500
LMB60/300
60 bis 300 kg500600
SchwereGewichtsklassen (HMB)
HMB300/1000
300 bis 1000 kg750900
HMB1000/3000
1000 bis 3000 kg9002250
Referenzen:
  • Technische Lieferbedingungen für Wasserbausteine (TLW)
  • DIN EN 13383-1:2002; Wasserbausteine Teil 1: Anforderungen
Kontakt
Telefon:    +49(3448)4100-450
Fax:         +49(3448)4100-470
E-Mail: info(at)kiestransport.de
Anschrift
Bonke-Baulogistik GmbH
Altenburger Straße 29
04617 Kriebitzsch
©2018
Kontakt
Telefon:    +49(3448)4100-450
Fax:         +49(3448)4100-470
E-Mail: info(at)kiestransport.de
Zurück zum Seiteninhalt